USA

Six Flags Magic Mountain – ein Adrenalin-Kick nach dem Nächsten

Six Flags Magic Mountain – ein Adrenalin-Kick nach dem Nächsten

Stephan ist ein großer Fan von Achterbahnen. Was liegt da also näher als am Ende unseres Road Trips dem Six Flags Magic Mountain Park in Los Angeles einen Besuch abzustatten? Ich persönlich fahre zwar grundsätzlich gerne Achterbahn, aber in Maßen! In der Vergangenheit haben mir die Fun-Parks in den USA immer sehr gut gefallen. Wir […]

Weiterlesen
Was Las Vegas neben Casinos noch alles zu bieten hat!

Was Las Vegas neben Casinos noch alles zu bieten hat!

Genau, du hast richtig gelesen: Las Vegas hat mehr als nur Casinos zu bieten. Während deines Aufenthaltes in Las Vegas besteht natürlich die Möglichkeit, dass du aus den Casinos gar nicht mehr herausfindest. Dennoch lohnt es sich zu schauen, was die Stadt außer dem künstlichen BlingBling noch zu bieten hat. In diesem Artikel zeigen wir […]

Weiterlesen
Der ultimative Adrenalin-Kick: Speed Vegas

Der ultimative Adrenalin-Kick: Speed Vegas

Benzingeruch, Motorengeheul und viel Spannung liegen ganz in der Nähe von Las Vegas in der Luft. An diesem Urlaubstag sollte ein Auto-Traum in Erfüllung gehen. Bereits in unserem letzten USA-Urlaub dachte ich über die Anmietung eines Supersportwagen nach. Du kannst in den USA relativ einfach einen solchen Sportwagen mieten. Bei einer normalen Anmietung ist es […]

Weiterlesen
Vom Zion Nationalpark ins fabelhafte Las Vegas

Vom Zion Nationalpark ins fabelhafte Las Vegas

Unser Morgen startete wie am Tag zuvor mit einem leckeren Frühstück von unserem Gastgeber Tom im Harvest House. Anschließend machten wir uns auf den Weg Richtung Las Vegas. Das Frühstück war wieder super. Es gab ein fluffiges Stück Kuchen mit Beeren, Bacon und frischem Obst. Klingt nach einer für uns Europäer komischen Kombination, aber wir […]

Weiterlesen
Der perfekte Tag im Zion Nationalpark

Der perfekte Tag im Zion Nationalpark

Unseren Urlaubstag im Zion Nationalpark wollten wir hauptsächlich mit Wandern verbringen. Wir besuchten den Zion Nationalpark bereits vier Jahre zuvor, allerdings fielen die geplanten Wanderungen damals (im wahrsten Sinne des Wortes) ins Wasser. Dieses Mal wurde unser Besuch von der strahlenden Sonne begleitet. Unser lieber Gastgeber Tom bereitete uns in seinem Harvest Guest House um […]

Weiterlesen
Highlights zwischen Bryce Canyon und Zion Nationalpark

Highlights zwischen Bryce Canyon und Zion Nationalpark

Den tollen Bryce Canyon weiterhin genießen und abends zum Zion Nationalpark aufbrechen – das war der Plan. Aber es kommt manchmal anders als man denkt. Tags zuvor hatte es sich im Bryce Canyon nämlich schon unangenehm abgekühlt. An diesem Morgen kam zu den ohnehin schon kalten Temperaturen auch noch ein eisiger Wind hinzu. Leider hatten […]

Weiterlesen
Fast erfroren: Eiseskälte am Bryce Canyon

Fast erfroren: Eiseskälte am Bryce Canyon

Um es vorweg zu nehmen: Erfroren sind wir dann doch nicht. Aber nach einigen Tagen in der Hitze, fühlte es sich am Bryce Canyon extrem kalt an. Wir reisten aus dem etwa 150 Meilen entfernten Page an. Dort hatten wir uns an Temperaturen um die 20-25 Grad gewöhnt. Kurz vor dem Eingang zum Nationalpark machten […]

Weiterlesen
Weshalb du den Glen Canyon Dam unbedingt besuchen solltest!

Weshalb du den Glen Canyon Dam unbedingt besuchen solltest!

Wenn du in dem kleinen Städtchen Page bist, solltest du dir den Besuch des Glen Canyon Dam nicht entgehen lassen. Wir erreichten das kleine Örtchen Page und fuhren spontan zum Visitor Center am Glen Canyon Dam.  Am Info-Desk fragten wir nach der mehrmals täglich stattfindenden Führung. Die Ranger wiesen uns darauf hin, dass der Aufzug […]

Weiterlesen
Ein atemberaubendes Erlebnis: Stand Up Paddling auf dem Lake Powell

Ein atemberaubendes Erlebnis: Stand Up Paddling auf dem Lake Powell

Der Lake Powell bietet unzählige Möglichkeiten für diverse Wassersportaktivitäten. Mit eigener Muskelkraft erkundeten wir auf dem Stand Up Paddle einen Teil des Sees. Es war mal wieder an der Zeit ein Geschenk für Stephans anstehenden Geburtstag zu besorgen. Der USA Urlaub lag zu diesem Zeitpunkt zwar noch (mit fast drei Monaten) in weiter Ferne, trotzdem […]

Weiterlesen