Goodbye Kapstadt – und zurück nachhause

Goodbye Kapstadt – und zurück nachhause

Und zack, da war er schon: Unser letzter Tag in Kapstadt. Leider ließ der Orkan nicht nach. Somit war die Cable Car zum Tafelberg weiterhin gesperrt. Nach einem gewohnt leckeren Frühstück im Derwent House, machten wir uns auf dem Weg zum Signal Hill. Ein letztes Mal wollten wir die grandiose Sicht über Kapstadt genießen. Den Weg zum […]

Weiterlesen
Kirstenbosch, Old Biscuit Mill und Bo-Kaap Free Walking Tour

Kirstenbosch, Old Biscuit Mill und Bo-Kaap Free Walking Tour

Am dreizehnten Tag unserer Südafrika Reise ging es in den Botanischen Garten Kirstenbosch, zur Old Biscuit Mill und mit einer Free Walking Tour durch den Bo-Kaap Distrikt. Der Wecker klingelte bereits um 4.45 Uhr früh morgens. Du fragst dich sicherlich, was man um diese Uhrzeit in Kapstadt tun kann? Wir beobachteten den Sonnenaufgang vom Signal Hill aus 🙂 […]

Weiterlesen
Kap der guten Hoffnung & Chapman’s Peak Drive

Kap der guten Hoffnung & Chapman’s Peak Drive

Der zwölfte Tag unserer Südafrika Reise führte uns über die Kap-Halbinsel zum Kap der guten Hoffnung, weiter zum Chapman’s Peak Drive und abends zu einem afrikanischen 14-Gänge Menü. Bevor es an diesem Tag zum Kap der guten Hoffnung ging, weckte uns erstmal unsanft ein wilder Orkan. Wie schon an den Tagen zuvor, wütete dieser die ganze Nacht. […]

Weiterlesen
Lion’s Head, District Six Museum & südafrikanische Tapas in Kapstadt

Lion’s Head, District Six Museum & südafrikanische Tapas in Kapstadt

Am elften Tag unserer Südafrika Reise bestiegen wir in Kapstadt den Lion’s Head, lernten einiges über die Vergangenheit im District Six Museum, schlenderten über den Green Market Square und an der V&A Waterfront entlang. Zum genussvollen Ausklang des Tages probierten wir südafrikanische Tapas. Zur Stärkung für die bevorstehende Wanderung auf den Lion’s Head gab es ein leckeres Frühstück […]

Weiterlesen
Putzige Pinguine in Betty’s Bay und weiter nach Kapstadt

Putzige Pinguine in Betty’s Bay und weiter nach Kapstadt

Endlich ging es zur Mother City – nach Kapstadt. In Betty’s Bay besuchten wir zuvor noch kleine süße Frackmänner. Um gut für diesen neuen, erlebnisreichen Tag gewappnet zu sein, gab es frühmorgens ein leckeres Frühstück in der Villa Venusta. Ute bereitete warme Speisen auf Wunsch zu. Am Buffet wurden allerlei Leckereien gereicht. Das Auto war gepackt, […]

Weiterlesen