Mallorca – Highlights an der Westküste

Unterwegs an Mallorcas Westküste
Zuletzt aktualisiert:

Lass dich von uns inspirieren: Erfahre welche spannenden Highlights es an der Westküste von Mallorca zu entdecken gibt!

In der Hauptsaison strömen unzählige Touristen auf die Insel Mallorca. Dann kann es selbst außerhalb der üblichen Touri-Hotel-Gegenden ziemlich eng werden. Aber alles der Reihe nach…

Unser eigentlicher Plan für diesen Tag sah eine Wanderung an der Westküste vor. Dafür fuhren wir mit unserem Mietwagen von unserer Unterkunft aus ungefähr 90 Minuten lang bis zum Örtchen Deià.

Vor Ort mussten wir leider feststellen, dass die Zufahrt zum zentralen Parkplatz in Deià wegen Überfüllung bereits abgesperrt war. Es kamen immer mehr Fahrzeuge, die auf der Suche nach einer Parkgelegenheit waren. In einer Seitenstraße fanden wir zwar eine kleine Parklücke, allerdings waren es von dort aus alleine 45 Minuten Fußweg bis nach Deià. Da wir eine vierstündige Wanderung geplant hatten, wollten wir diesen zusätzlichen Hin- und Rückweg nicht auf uns nehmen.

Plan B

Im Auto diskutierten wir kurz darüber, was wir denn nun alternativ machen wollten. Wir einigten uns darauf erstmal den Ort Valldemossa zu erkunden. Etwas außerhalb der üblichen, kostenpflichtigen Parkplätze fanden wir einen kostenfreien Stellplatz für unseren Mietwagen.

Valldemossa auf Mallorca

An der Touristeninformation findest du öffentliche Toiletten und diesen ganz coolen Schriftzug aus Metall.

Wir schlenderten ein bisschen durch die süßen Gassen des Städtchens. Natürlich waren wir dabei nicht alleine, aber zumindest konnten wir uns noch frei bewegen und schoben uns nicht nur durch die Straßen.

Durch die Gassen in Valledmossa auf Mallorca

Unterwegs in Valldemossa

Durch die Gassen in Valledmossa auf Mallorca

So langsam wurde es Zeit für eine Mittagspause. Wir checkten bei Tripadvisor welche Restaurants gut bewertet waren und gingen dann spontan ins Casa de Sa Miranda. Für uns gab es ein paar leckere Tapas, die uns als Mittagssnack vollkommen ausreichten.

Leckere Tapas in Valldemossa auf Mallorca

Bei dem Anblick der köstlichen Patatas Bravas bekomme ich sofort wieder Appetit 😉

Roadtrip entlang der Westküste von Mallorca

Nach dem Essen fuhren wir entlang Mallorcas Westküste Richtung Port d’Andratx. Die tolle Sicht über das Mittelmeer lädt dabei immer wieder zu einem Foto-Stopp ein.

Panorama an Mallorcas Westküste

Eine halbe Stunde später erreichten wir den Torre del Verger. Dieser Wachturm wurde im Jahr 1579 errichtet, um diesen Küstenabschnitt zu überwachen. Stephan hatte keine Lust schon wieder das gut gekühlte Auto zu verlassen. Also machte ich mich alleine auf den Weg vom Parkplatz zum Wachturm. Heute dient dieser als Aussichtsturm.

auf dem Weg zum Torre del Verger auf Mallorca

Aussicht an Mallorcas Westküste auf Mallorca

Ausblick vom Torre del Verger auf Mallorca

Ich lief die ziemlich unebenen Treppen hinauf. Im Anschluss wartete eine kleine Leiter auf mich. Hinter mir kraxelte noch ein Pärchen her. Ansonsten konnte ich die grandiose Aussicht allein genießen 😉

Panorama vom Torre del Verger aus auf Mallorca

Weitere zwanzig Minuten Fahrtzeit später erreichten wir einen weiteren tollen Aussichtspunkt. Diesmal kam Stephan dann doch wieder mit. Raus aus dem kühlen Auto und rein in die Hitze 😉

Blick an der Westküste Mallorcas

Selfie auf Mallorca

Wir konnten uns an den intensiven Blautönen und den weißen Wolken kaum satt sehen. Irgendwann wurde es uns dann in der Sonne zu heiß und wir freuten uns auf das klimatisierte Auto.

Unsere Tour führte uns weiter Richtung Port d’Andratx. Nachdem wir die Küstenstraße verließen und ein paar Serpentinen hinauf fuhren, nötigte ich Stephan doch nochmal anzuhalten. Den letzten Blick auf die Küste musste ich unbedingt nochmal anschauen. 🙂

Letzter Blick auf das Mittelmeer auf Mallorca

Im Örtchen Port d’Andratx schauten wir uns kurz im Hafenbereich um. Uns gefiel es hier nicht so gut und daher machten wir uns auf den Weg zurück zu unserer Unterkunft. Die Route führte uns noch durch die imposante Villengegend rund um Port d’Andratx. Wir fühlten uns teilweise stark an Beverly Hills in den USA erinnert.

Spontan hielten wir noch am Fan Mallorca Shopping Center an. Wir bummelten ein wenig durch die Geschäfte und gönnten uns ein leckeres Eis.

Fan Mallorca Shopping

Abendessen

Nachdem wir zurück in unserer Unterkunft waren, statteten wir dem Pool noch einen kurzen Besuch ab.

Pool auf Mallorca

Abends beglückte uns der Koch in der Finca Son Roig noch mit Muscheln und einem köstlichen Fischfilet mit gerösteten Zwiebeln.

Wein auf Mallorca

Welche drei Highlights dich an der Ostküste Mallorcas erwarten, erfährst du hier.

GRATIS

URLAUBSPACKLISTE

Trage dich für den Sonnig Unterwegs Newsletter ein und sichere dir jetzt gratis unsere Packliste für deinen Urlaub!

Deine Daten sind bei uns sicher