Die 7 besten Aussichtspunkte auf Koh Samui

Wat Chao Chedi Koh Samui

Wir präsentieren dir in in diesem Beitrag richtig coole Aussichtspunkte, die wir auf unserer Koh Samui Reise entdeckt haben.

Nach einem einzigen Tag im Hotel bekam ich schon Hummeln im Hintern und wollte unbedingt mehr von der kleinen Kokosnuss-Insel Koh Samui in Thailand sehen. Ich überlegte mit Stephan zuerst einen Roller zu mieten oder einen Fahrer zu arrangieren. Diese Möglichkeiten schieden allerdings schnell aus. Mehr dazu erfährst du in einem unserer künftigen Thailand-Beiträge. Am Ende entschieden wir uns in jedem Fall für einen Mietwagen.

Mit dem Auto waren wir mobil und konnten uns abseits der Touri-Bus-Routen bewegen. So entdeckten wir die folgenden, eindrucksvollen 7 Aussichtspunkte auf Koh Samui.

1. Wat Chao Chedi

Der Buddha Tempel Wat Chao Chedi liegt im südlichen Zipfel der Insel. Eine sehr steile Straße führt zum Tempel hinauf. Vor Ort findest du eine Handvoll Parkplätze. Normalerweise reichen diese für die wenigen Besucher allerdings völlig aus.

Vom Parkplatz aus musst du noch ein paar Schritte den Berg hinauf gehen.

Für jeden Schweißtropfen wirst du mit dieser grandiosen Aussicht belohnt.

Wat Chao Chedi Koh Samui
Aussicht bei Wat Chao Chedi Koh Samui

Aber nicht nur die Aussicht ist cool, auch der Tempel an sich ist sehr sehenswert. Während unseres Besuches waren wir lange Zeit alleine dort. Ein offensichtlich privater Tourguide ließ seine beiden Gäste kurz aussteigen. Nach zwei Fotos fuhren sie schon wieder weiter.

Wir genossen die Ruhe, die Aussicht und die Atmosphäre des Tempels.

Wat Chao Chedi Koh Samui
Wat Chao Chedi Koh Samui
Wat Chao Chedi Koh Samui

2. Lamai View Point

Zum Lamai View Point solltest du vorab wissen, dass es sich hierbei um einen Touri-View-Point handelt. Es wird sogar Eintritt verlangt. Du kannst entscheiden, ob du den gesamten Weg zu Fuß gehen möchtest oder ob du die klapprige „Bahn“ zum Berg hinauf nutzt. Der Preisunterschied zwischen beiden Varianten liegt umgerechnet bei etwa zwei Euro.

Hier siehst du ein Foto von dieser „Bahn“. Wir sind übrigens froh, dass wir es überlebt haben. 😉 Es war nämlich eine ziemlich wackelige Angelegenheit. Und zwar ohne Seil und doppelten Boden!

Lamai View Point Koh Samui

Am Aussichtspunkt erwartet dich ein Restaurant, welches dir gerne überteuerte Getränke verkaufen möchte. Wir lehnten dankend ab und wurden dann in Ruhe gelassen. Für witzige Fotos findest du am View Point coole Schilder, mit denen du dich ablichten lassen kannst.

Lamai View Point Koh Samui
Lamai View Point Koh Samui
Panorama Lamai View Point

3. Holzsteg am Intercontinental Hotel

Das Intercontinental Hotel liegt an der Westküste von Koh Samui. Im Internet fand ich geniale Fotos vom Sonnenuntergang. Ich überredete Stephan, dass wir dort einfach mal am Nachmittag vorbei fahren sollten, um die Gegend zu erkunden und eventuell zum Sonnenuntergang zurückzukehren.

Wir parkten unser Auto bei der I-Talay Beach Bar. Von dort spazierten wir am Strand entlang bis zum Intercontinental Hotel.

Alleine der Weg am Strand entlang war schon atemberaubend! Aber schau selbst:

Panorama auf dem Weg zum Intercontinental auf Koh Samui

Hinten links kannst du den Holzsteg im Meer schon sehen!

Übrigens stehen überall Schilder, dass es sich bei dem Holzsteg um „Private Property“ handelt. Da wir allerdings niemanden störten und nicht kontrolliert wurden, liefen wir über den Steg und schossen ein paar Fotos.

Holzsteg Intercontinental Hotel auf Koh Samui

Zum Sonnenuntergang ist es bestimmt mit dem Steg ein noch tolleres Ambiente!

Inwiefern zu anderen Zeiten, wie zum Sonnenuntergang, vielleicht Kontrollen stattfinden, ob du Hotelgast bist oder nicht, können wir dir leider nicht sagen. An diesem Tag verhingen nämlich die Wolken einen potenziellen roten Feuerball am Himmel und wir kehrten daher nicht zurück.

4. View Point in den Bergen

Einen View Point mit Wow-Effekt findest du in den südlichen Bergen von Koh Samui. Damit du ihn besser finden kannst, haben wir hier die GPS-Koordinaten für dich: 9°27’57.7″N 100°00’09.1″E.

Gepflegt wird die Terrasse und der leicht zugängliche Weg dorthin von einem Paar, was nebenan wohnt. Auf Vertrauensbasis ist ein kleines Eintrittsgeld fällig. Am Eingang steht dafür ein großes Schild und eine Box, in der du das Geld deponieren kannst.

View Point in den Bergen von Koh Samui
Panorama View Point auf Koh Samui

Leider wissen wir nicht so genau, welche Inselchen wir im Hintergrund sehen konnten. In jedem Fall ist die Sicht bei klarem Wetter gigantisch. 🙂

5. View Point in der Nähe des Secret Garden

Kurz vor der Abzweigung zum Secret Garden in den Bergen gibt es einen weiteren coolen View Point. Dieser ist an ein Restaurant angeschlossen. Damit du ihn gut finden kannst, hier die GPS-Koordinaten: 9°28’43.5″N 99°59’48.2″E.

Ein kleines Eintrittsgeld ist fällig, wenn du nichts im Restaurant konsumieren möchtest. Du kannst entweder den witzigen Dino-Garten mit View Point besuchen oder dir ein Ticket für die Pool-Nutzung kaufen.

View Point in den Bergen von Koh Samui
Dinosaurier beim View Point auf Koh Samui
View Point in den Bergen von Koh Samui

6. View Point an der Ostküste

An der Ostküste Koh Samui’s findest du einen weiteren tollen View Point. Dieser liegt direkt am Meer. Ausreichende Parkplätze sind dort vorhanden. Sei ein bisschen vorsichtig, denn einige der Parkplätze weisen riesige Löcher auf. Mit unserem SUV war das kein Problem, aber mit einem kleineren Fahrzeug hätten wir uns vielleicht irgendwas am Unterboden aufgerissen.

Auch für diesen View Point haben wir wieder die GPS-Koordinaten für dich: 9°29’56.1″N 100°03’35.8″E.

View Point Ostküste Koh Samui

Du kannst je nach Tageszeit die Flugzeuge in der Ferne beim Abheben beobachten.

Pass ein bisschen auf, dass dir niemand etwas aus deinen Taschen klaut. Denk auch daran, dass du nichts offen im Auto liegen lässt. An diesem View Point sind die Taschendiebe sehr aktiv. Große Tafeln machen dich auf diesen Umstand nochmal aufmerksam.

7. Taling Ngam View Point

Diesen Aussichtspunkt fand ich eher zufällig. Bei meinen Recherchen zu einem coolen Sonnenuntergangs-Spot sprang mit der Taling Ngam View Point ins Auge.

Also machten wir uns kurz vor dem Sonnenuntergang dorthin auf den Weg.

Was für eine Anfahrt! Aber es ist zu schaffen. Die Straße war extrem eng und extrem steil! Hier die GPS-Koordinaten: 9°26’52.1″N 99°56’11.1″E.

Auf dem Foto sieht es gar nicht so sehr steil aus:

Anfahrt zum Taling Ngam View Point Koh Samui

Mit einem untermotorisierten Roller wirst du hier nicht weit kommen…

An diesem Abend stellte sich leider heraus, dass sich die Sonne lieber hinter den Wolken verstecken wollte statt sich zu zeigen.

Den Ausblick über die Bucht genossen wir trotzdem. Ein Trampelpfad führt zu den Taling Ngam Caves hinunter. Wir wollten den Weg an diesem Abend allerdings nicht mehr auf uns nehmen!

Mit etwas Phantasie konnten wir uns schon vorstellen, wie wunderschön der Sonnenuntergang an diesem Punkt sein muss. 🙂

Taling Ngam View Point Koh Samui
Taling Ngam View Point Koh Samui

Welche Aussichtspunkte kannst du auf Koh Samui empfehlen? Hattest du etwas mehr Glück mit dem Sonnenuntergang als wir? Schreib es uns in die Kommentare.

GRATIS

URLAUBSPACKLISTE

Trage dich für den Sonnig Unterwegs Newsletter ein und sichere dir jetzt gratis unsere Packliste für deinen Urlaub!

Deine Daten sind bei uns sicher