8 extrem hilfreiche Flughafen-Tipps für jeden Urlauber

Silhouette von Passagieren im Flughafen

Reisen macht Spaß, aber der unvermeidbare Aufenthalt am Flughafen ist meistens stressig und hektisch. Wir haben dir hilfreiche Tipps zusammengestellt, mit denen deine Reise weniger stressig und deutlich angenehmer verläuft.

1. Online Check-In vorab

Bei den meisten Fluglinien kannst du 24 Stunden vorab online einchecken. Bei manchen sogar bis zu 72 Stunden vor Abflug. Die genauen Details findest du auf der Website deiner Fluggesellschaft.

Ein Online Check-In erspart dir wertvolle Zeit am Flughafen. Zudem kannst du dir so vorab ganz in Ruhe deine gewünschten Sitzplätze aussuchen. Meistens hast du sogar noch eine größere Auswahl als die Passagiere, die erst beim Check-In am Flughafen ihre Sitzplatzwahl treffen. Anschließend druckst du dir deine E-Tickets aus oder sendest sie bequem aufs Smartphone. Am Flughafen gibst du dann nur noch dein Aufgabegepäck am Schalter ab. Es kann so einfach sein 🙂

Erwachsene im Flugzeug

2. Leere Wasserflasche mitnehmen

Bei unseren Flugreisen nehmen wir immer mindestens eine leere Wasserflasche mit. Denn bei der Sicherheitskontrolle sind schließlich nur begrenzt Flüssigkeiten im Handgepäck zulässig. Dann gehen wir mit unserem Handgepäck durch die Sicherheitskontrolle. Anschließend füllen wir auf der nächstbesten Toilette am Wasserhahn unsere leere Flasche auf. Damit ersparen wir uns mindestens 3,50€, das ein Wasser sonst im Duty-Free-Shop oder am Automaten kostet. Für unseren Flug haben wir dann ausreichend Trinkwasser dabei.

Übrigens: In Deutschland funktioniert das problemlos. Hier haben wir überall eine sehr gute Trinkwasserqualität. In anderen Ländern erkundigst du dich sinnvollerweise vor der Reise, ob das Leitungswasser auch tatsächlich trinkbar ist.

Kartoffel-Chips Packung

3. Eigene Snacks mitnehmen

Erspare dir die teuren Flughafenpreise. Nimm dir einfach deine eigenen Snacks mit. Unterwegs gut essen lassen sich Chips, Müsli-Riegel, Süßigkeiten oder Früchte wie Bananen oder Äpfel.

4. Fotografiere deinen Parkplatz im Flughafen-Parkhaus

Falls du dein Auto am Flughafen parkst, fotografiere deinen Parkplatz. Am besten zusammen mit der Parkplatznummer, die sich meistens über dem Parkplatz befindet oder auf dem Boden aufgebracht ist. So kannst du dir sicher sein, dein Auto nach deiner Rückkehr im Parkhaus schnell wiederzufinden 🙂

Leeres Parkhaus in Schwarz-Weiß

5. Nimm eine Powerbank mit

Nicht jeder Flughafen hat frei zugängliche Steckdosen, an denen du dein Smartphone laden kannst. Falls dein Flug dann auch noch verspätet ist, kann es schnell passieren, dass dein Akku zuneige geht. Sei darauf vorbereitet und nimm dir eine (aufgeladene) Powerbank mit.

6. Kennzeichne dein Gepäck

Falls du Gepäck aufgibst, markiere es am Handgriff mit einem farbigen Bändchen. Das hilft dir nach deiner Ankunft am Zielflughafen dabei, deinen Koffer am Gepäckband schnell wiederzufinden.
Auch hilfreich ist ein Namensschild, auf dem du zusätzlich noch deine Handynummer notierst. Falls dein Gepäck verloren gehen sollte, weiß das Flughafenpersonal damit direkt, wie sie dich telefonisch erreichen können.

Braune Ledertasche

7. Nimm die linke Schlange an der Sicherheitskontrolle

Studien haben ergeben, dass wir Menschen tendenziell eher rechts statt links gehen. Das kannst du zu deinem Vorteil nutzen, indem du an der Sicherheitskontrolle eine Schlange wählst, die möglichst weit links liegt. Das erspart dir bestenfalls ein paar Minuten Anstehzeit.

8. Kleide dich im Zwiebel-Look

Es ist sinnvoll, dass du dich für deinen Flug in mehreren Schichten kleidest. An Flughäfen und in Flugzeugen kann es entweder eisig kalt oder extrem heiß sein. Üblicherweise gibt es nichts dazwischen 😉 Wenn du also über dem T-Shirt einen Pulli trägst – und darüber noch eine Jacke, dann bist du für jede Situation bestens gerüstet. Wenn es dann doch zu warm werden sollte, kannst du dich beliebig um eine oder mehrere Schichten entkleiden.

Verschiedene Kleidung auf Kleiderbügeln

Wir hoffen dir haben unsere 8 Flughafen-Tipps gefallen!

Schreib doch unten mal in die Kommentare, was du noch so für Tipps hast. Das würde uns wirklich interessieren!

Danke für dein Feedback 🙂

GRATIS

URLAUBSPACKLISTE

Trage dich für den Sonnig Unterwegs Newsletter ein und sichere dir jetzt gratis unsere Packliste für deinen Urlaub!

Deine Daten sind bei uns sicher